Google Anzeigen Nagelpilz Behandeln Nagelpilz Info Nagelpilz Weg Nagelpilz Therapie

Hausmittel bei Nagelpilzinfektion ?

Oh ja, ich sehe schon es besteht noch einiger Informationsbedarf zur Nagelpilzbehandlung gerade bei leichten Nagelpilzinfektionen von Füßen und Händen. Wenn ich mir so die Leserbriefe mal anschaue, die ich persönlich bekomme, so wird eines im klarer: Viele denken, da nehm ich mal schnell ein kleines Hausmittchen wie Essig oder Apfelessig und dann töte ich den Pilz und er kommt nie wieder.

Also Entschuldigung, aber mal ehrlich, wer hat den Menschen denn diesen Bären aufgebunden. Sie erreichen höchstens damit das die Nagelflora durch die agressive Säure im Essig so geschädigt wird, dass der Nagelpilz – oder genauer gesagt die Nagelpilzinfektion – sich prächtig ausbreiten kann.

Jede geschädigten Hautpartien im Nagelbereich (und besonders darunter) bieten den idealen Nährboden für eine Nagelpilz Infektion. Also im Klartext: “Hände weg von säure- und laugenartigen Flüssigkeiten die als sogenannte Hausmittel gegen Nagelpilzinfektion die Runde machen”. Sie verschlimmern die Infektion im hochgradigen Masse und ich distanziere mich von derartigen Vorschägen!

Mit Nagelpilzinfektionen ( Fussnagelpilzinfektion insbesondere) ist nicht zu spassen. Dabei müssen sie noch nicht einmal die Stufe des Schmerzes erreichen. Ab dann wird Ihnen sowieso nur noch ein Arzt helfen können

Besser sofort und gezielt mit den getesteten und von mir persönlich auch empfohlenen medizienisch wirksamen Mitteln zur Nagelpilzbehandlung
arbeiten.

Glauben Sie mir, das Wohlbefinden stellt sich schon nach sehr rascher Zeit ein und was vielleicht noch viel wichtiger ist…der Langzeiterfolg ist garantiert und – wie in einem anderen Artikel von mir erwähnt – auch durch vorbeugende Weiterbehandlung gesichert.So haben Sie wie ich endlich lebenslang Ruhe vor den lästigen Nagelpilzen und deren fiesen Artgenossen. :-)

In diesem Sinne, es grüsst Sie Ihre Brigitte

P.S. Ich plane mit einer Freundin bald ein Forum einzurichten, wo sich betroffene Menschen über Ihren Behandlungserfolg mit Zetaclear unterhalten können. Die durchweg guten Resonanzen denke ich könnten eine gute Idee sein, Sie wegzubekommen von den sogenannten Hausmittelchen und diversen unseriösen Ablegern 😉

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2 Responses to “Hausmittel bei Nagelpilzinfektion ?”

  1. claudia Says:

    hi brigitte, du hast ja so recht. 1 bekannte hat mir diese hausmittel gegen meinen nagelpilz im anfangstadium auch mal empfohlen.ich sag dir nie wieder.das brannte wie hölle aber die nagelpilz infektion war dannach nicht weg.sondern meldete sich nach ein paar tagen um so heftiger zurück.wie du auch geschrieben hast die infektion wurde schlimmer und mein arzt hat erst mit mir geschimpft und dann hat er es mir richtig erklärt welchen schaden ich zusätzlich damit angerichtet habe.also ich kann nur sagen hausmittel gegen nagelpilz – lasst die finger weg davon! hätt ich vorher gewusst was die anrichten hätte ich lieber voher ein paar mehr euros ausgegeben, als dannach die teuren Medikamente die ich vom Arzt verschrieben bekommen habe zu bezahlen…lieben Gruß aus kölle, claudia

  2. Rita Says:

    Gruss auch aus Köln :-)
    Ne du hast Recht Brigitte Essig zur Nagelpilzbehandlung geht garnicht. Wer so ein Blödsinn in die Welt gesetzt hat. Hab’s dummerweise auch mal probiert, aber NIE WIEDER. Die vom Nagelpilz infizierte Haut ist so und so schon empfindlich genug gewesen und wenn man dann Esssig nimmt werden die infekten Hautpartien erst Recht gereitzt und durch die Säure eben auch massiv geschädigt…das geht richtig schief wie Claudia auch erzählt hat. Kann mir gut vorstellen was dann der Arztn dazu meinte. Meiner hat mich als Dummchen dahingestellt…naja ich bin geheilt im 2fachen Sinne. Werde mir aber mal Zetaclear zur Vorbeugung besorgen, kostet ja nicht die Welt und in online Bestellungen bin ich inzwischen durch meinen Freund bestens geschult. Allen noch einen schönen Tag, LG Rita