Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /mounted-storage/home70a/sub008/sc40469-OACF/nagelpilzbehandlung.com/wp-content/themes/nagelpilzbehandlung/functions.php on line 149
Nagelpilz Behandlung (¯`: Nagelpilzbehandlung.com :.


Google Anzeigen Nagelpilz Behandeln Nagelpilz Info Nagelpilz Weg Nagelpilz Therapie

Freiheit für die Füsse – Nagelpilz NEIN DANKE

Hallo liebe Besucher, ich bekomme immer mal wieder Fragen zur Nachhaltigkeit bzw. Wirksamkeit der Zetaclear Anwendung bei Nagelpilz am Fuss. Dazu kann ich nur Folgendes sagen: Ich verwende es zur Nagelpilzbehandlung als Vorbeugung gegen Neubildung gerade vermehrt im Sommer, wo sich die Keime nur so tummeln. Und wer einmal eine hässliche Nagelpilz-Entzündung hatte, wird wohl mit mir einer Meinung sein… BITTE NIIIIIE WIEDER !

Klar bin ich zur Zeit völlig beschwerdefrei und die erste Nagelpilzbehandlung Dank Zetaclear mit der Doppel-Wirkung hat dem Nagelpilz mächtig den Garaus gemacht, ABER wie bei Allen Dingen im Leben, WER bitteschön sichert mich davor mich nicht wieder irgendwo mit dem tausendfach verbreiteten Nagelpilz zu infizieren. Da beuge ich doch lieber selbst vor und leg mich nicht wieder mit dem lästigen “Vieh” an…lieber einmal mehr auftragen als dann wieder nachträglich den Kampf aufzunehmen.

Sind wir (als Frau) doch mal ehrlich, das eine sind die schmerzhaften Begleiterscheinungen
-ok gut, aber selbst im Anfangsstadium sieht das bei offenen Schuhen so scheusslich aus, wer will denn damit in die Öffentlichkeit…

Eitelkeit mal hin und her…offene Schuhe bei den Afrika Temperaturen sind ein muss, ich
denke da sind wir wohl einer Meinung oder…in diesem Sinne, FREIHEIT FÜR DIE FÜSSE 8-))

Nagelpilzerkrankung – eine zunehmende Volkskrankheit der Frauen?

Jetzt sprach ich letzten mit ein paar Damen aus meinem Bekanntenkreis über kleinere WehWehchen was uns Frauen so betrifft und tatsächlich hatte jeder in der Runde von Fussnagelpilz Erkrankung zu berichten.

Ganz ehrlich liebe Leser, ich war mehr als verblüfft dass so fast wirklich Jeder im Gespräch diese scheinbar peinliche Nagelpilzinfektion schon einmal an den Zehennägeln hatte.

Natürlich, Frau spricht nicht gerne darüber, aber dass die Mädels vorher so schamhaft waren, nachdem sie wussten dass ich damit auch zu kämpfen hatte und es erfolgreich in den Griff bekommen habe, ist mir ein Rätsel.

Was aber dabei auch ganz klar wurde…Nagelpilzinfektion ist ein Thema was hauptsächlich uns Frauen betrifft.Von Männern hört man/frau eher selten über eigene Nagelpilzbehandlung oder männliche Fälle im Bekanntenkreis!

Naja welcher Mann probiert schon Schuhe im Kaufhaus ohne Socken oder Strümpfe aus, um nochmal auf das vorherige Thema zurückzukommen…mit Sicherheit ein entscheidener Weg der Übertragung von Nagelpilz Infektionen, machen wir uns nichts vor.

Die Wissenschaft hat aber auch herausgefunden, dass Frauen grundsätzlich anfälliger speziell für Fußnagelpilz Infektionen sind.Manche sehen sogar einen Zusammenhang mit feuchtigkeitsspendenden Cremes, die eine Nagelhaut eher schaden weil sie feuchtwarmes Klima in geschlossenen Schuhen begünstigen.

Aus diesem Grund spare ich mir jetzt das Fuß Eincremen nach dem Bad oder Duschen, wer weiss es klingt schon recht einleuchtend…

Und wie schon erwähnt Vorbeugung ist besser als alles andere, nicht umsonst habe ich mir Zetaclear auf Vorrat angeschaftt. Ich kann nur sagen, ich möchte im Leben keine Nagelpilzinfektion mehr und deshalb mache ich auch alles was zur Vorsorge und Vorbeugung dient. Und dieses möchte ich Ihnen auch immer wieder an Herz legen; übrigens mit ein Grund warum dieser Blog über Nagelpilz Behandlung entstanden ist…in diesem Sinne ein schönes Wochenende.

Es grüsst herzlichst, Ihre Brigitte

Nagelpilz Infektion – wichtige Vorsichts Massnahmen

So mit dem Fuß ballfest hat es ja jetzt geklappt, dann wenden wir uns am besten wieder zum Thema “

Nagelpilz Behandlung

;-)

Ich habe letztens noch mit einer Freundin über ein ganz wichtiges Thema im Zusammenhang mit Nagelpilz Infektionen gesprochen und ich wäre fast aus allen Wolken gefallen was meine Steffie so zu sagen hatte was Vorsichts Massnahmen beim Schuhkauf angeht.Nämlich NICHTS.

Ja ganz richtig gelesen…Rein garnichts! Klar hat sie mir erzählt wie schön die Schuhe sind die sie gekauft hat :-) aber von Gesundheit Vorbeugung beim Schuhkauf hat sie noch nie etwas gehört. Naja bis jetzt hatte sie noch keine Nagelpilzinfektion toi toi toi ich wünsche es ihr auch nicht, aber wie heisst es so schön, 1 Mal ist immer das 1. Mal.

Dabei ist es so einfach sich gerade beim Schuhe Kauf vor jeglicher Fußinfektion zu schützen. Ich habe zu diesem Zweck immer ein paar Kurzsocken dabei. Man nennt die glaube ich auch Füsslinge. Wie auch immer kurz übergestreift und der Nagelpilz kann bleiben wo er ist. Meine Damen und auch Herren ;-) wer weiß denn wer vorher die Schuhe anprobiert hat und bei uns im Geschäft werden es Tausende sein, die barfuß Schuhe anprobieren.

Ich wette mit ihnen eine/r ist dabei der eine Infektion zumindest im Anfangsstadium hat und die ist schneller übertragen als sie gucken können.

Nicht umsonst hat sich diese Nagelpilz Erkrankung sehr verstärkt weltweit verbreitet und statistisch ist natürlich die Fussnagelpilz Infektion gemeint.

Also hier nochmal ganz dringend mein Rat nehmen Sie sich Fusslinge mit zum Schuhkauf, auch wenn nicht gerade super schick aussieht bei offenen oder halboffenen Schuhen, aber die Gewissheit sich nicht diese fiese Fusspilzinfektion zu holen sollte es ihnen wert sein !

Übrigens Steffie hat’s jetzt auch begriffen und befolgt meinen Rat ohne Einschränkung ;-)

Nagelpilz Infektion schon wegbekommen ?

Ich hoffe meine Informationen über Nagelpilzbehandlung und generelle Informationen über die verschiedenen Nagelpilz Infektion sarten und ihren Symptomen konnten Ihnen ein guter Wegweiser zum Thema natürliche Nagelpilzbehandlung sein.
Aber heute liebe Damen und Herren ist Fussball angesagt. Mein Mann hat sich’s schon mit einem Bierchen und Chips gemütlich gemacht und ruft nach mir ;-)
Demnächst wieder mehr, Ihnen einen schönen Abend …mit oder ohne Fussball ! wünscht Ihnen, Brigitte

Hausmittel bei Nagelpilzinfektion ?

Oh ja, ich sehe schon es besteht noch einiger Informationsbedarf zur Nagelpilzbehandlung gerade bei leichten Nagelpilzinfektionen von Füßen und Händen. Wenn ich mir so die Leserbriefe mal anschaue, die ich persönlich bekomme, so wird eines im klarer: Viele denken, da nehm ich mal schnell ein kleines Hausmittchen wie Essig oder Apfelessig und dann töte ich den Pilz und er kommt nie wieder.

Also Entschuldigung, aber mal ehrlich, wer hat den Menschen denn diesen Bären aufgebunden. Sie erreichen höchstens damit das die Nagelflora durch die agressive Säure im Essig so geschädigt wird, dass der Nagelpilz – oder genauer gesagt die Nagelpilzinfektion – sich prächtig ausbreiten kann.

Jede geschädigten Hautpartien im Nagelbereich (und besonders darunter) bieten den idealen Nährboden für eine Nagelpilz Infektion. Also im Klartext: “Hände weg von säure- und laugenartigen Flüssigkeiten die als sogenannte Hausmittel gegen Nagelpilzinfektion die Runde machen”. Sie verschlimmern die Infektion im hochgradigen Masse und ich distanziere mich von derartigen Vorschägen!

Mit Nagelpilzinfektionen ( Fussnagelpilzinfektion insbesondere) ist nicht zu spassen. Dabei müssen sie noch nicht einmal die Stufe des Schmerzes erreichen. Ab dann wird Ihnen sowieso nur noch ein Arzt helfen können

Besser sofort und gezielt mit den getesteten und von mir persönlich auch empfohlenen medizienisch wirksamen Mitteln zur Nagelpilzbehandlung
arbeiten.

Glauben Sie mir, das Wohlbefinden stellt sich schon nach sehr rascher Zeit ein und was vielleicht noch viel wichtiger ist…der Langzeiterfolg ist garantiert und – wie in einem anderen Artikel von mir erwähnt – auch durch vorbeugende Weiterbehandlung gesichert.So haben Sie wie ich endlich lebenslang Ruhe vor den lästigen Nagelpilzen und deren fiesen Artgenossen. :-)

In diesem Sinne, es grüsst Sie Ihre Brigitte

P.S. Ich plane mit einer Freundin bald ein Forum einzurichten, wo sich betroffene Menschen über Ihren Behandlungserfolg mit Zetaclear unterhalten können. Die durchweg guten Resonanzen denke ich könnten eine gute Idee sein, Sie wegzubekommen von den sogenannten Hausmittelchen und diversen unseriösen Ablegern ;-)

Wichtiges Update bzgl. Ihrer Fragen zur Nagelpilzbehandlung + Vorbeugung

Aus vielen Fragen bzgl. der Wirksamkeit und Anwendung der Mittel die ich hier für eine Nagelpilz Infektion empfehle, weiss ich inzwischen das auch der Bedarf einer gewissen Vorsorge vor Nagelpilz Infektionen besteht.

Hierzu ist Folgendes zu sagen: Es gibt natürlich wie bei allen Erkrankungen verschiedene Stadien der Erkrankung. Aber auch gerade im Ansatz der Nagelpilzinfektion ist es besonders wichtig, Verschlimmerungen der Infektion vorzubeugen, da im Endstadium bei Verschleppung nur noch ein Arzt behilflich sein kann.

Bitte machen Sie sich das bewusst ! Bei einer beginnenden Nagelpilzerkrankung sollte man(n) Frau :-) unbedingt die Vorbeugemassnahmen einleiten und mit der Behandlung beginnen.

Warten Sie bitte nicht bis sich eine weitere Schwere des Verlaufes einstellt. Beginnen Sie schon jetzt mit einer regelmässigen Anwendung zur Behandlung und Vorbeugung.

Ihr Nagel wird es Ihnen danken, glauben Sie mir. Selbst wenn Sie sich nicht sicher sind ob Sie wirklich Nagelpilz haben, aus eigener Erfahrung weiss ich, wie gut das hier empfohlene Mittel die eigentliche Nagelflora stärkt und vor weiteren Keimen schützt.

Ich z.b. wende es regelmässig nach einem Schwimmbad Besuch an, um alle Nägel zu schützen und vor Ansteckung zu bewahren.

Wegen der Frage von Petra: “Ja, erst mit schwimmbadeigenen “Bordmitteln” desinfizieren und danach Zetaclear benutzen. Damit hast Du den besten Schutz vor jeglicher Infektion der Nägel!”

Resumiert gesagt..Also bei regelmässiger Anwendung wird Sie kein Nagelpilz oder ähnliche Nagelpilzerkrankung mehr belästigen…versprochen, ich spreche aus Erfahrung ;-)

Mehr zu dem besagten natürlichen Mittel zur Behandlung und Vorbeugung einer Nagelpilz Infektion.

Nagelpilzbehandlung mit dem Laser ???

“Ein Wort zum Wochenende”

Um es einmal kurz vorweg zu nehmen…ich persönlich halte nichts davon, bei einer Nagelpilz Infektion gleich zum Arzt zu rennen. Da kann es Ihnen passieren, dass der Ihnen eine Laserbehandlung “aufschwatzt” die in den Anfangsstadien der Nagelpilzinfektion absolut nicht von Nöten ist.

Zugegeben, ganz ablehnen kann man diese nicht, allerdings nur in extrem seltenen und schwerwiegenden Fällen kann eine Laserbehandlung medizienisch ratsam sein.

Nur wie Sie anfangs bestimmt schon bemerkt haben, eine gesunde Skepsis ist bei leichten Nagelpilz Infektionen äusserst angebracht.

Warum…weil hier sehr viel Geld gemacht wird und der Arzt davon auch richtig profitiert Ihnen diese Behandlung zu verschreiben.

Eine Nagelpilzbehandlung mit dem Laser kostet Sie ein Vielfaches von den natürlichen aber sehr effektiven Behandlungsansätzen, die ich aus eigener Erfahrung hier empfehlen kann.

Auf diesem Gebiet (hauptsächlich durch viel Unwissenheit) wird man leider viel zu schnell “über den Tisch gezogen”. Gesundheit und Schönheit sind gerade bei uns Frauen ein wunder Punkt. Und wer will keine schöne Nägel haben…offene Schuhe gerade im Sommer ein “Muss” . Schöne Fußnägel sind da Voraussetzung und das weiss leider auch die “Gesundheitsindustrie” UND die wissen leider auch wie man Geld macht. Also bitte Vorsicht bei vorschnellen + damit meist kostenspieligen Arztbesuchen !

Also abschliessend zu sagen, probieren Sie bitte erst einmal ohne Risiko die natürlichen Produkte zur Heilung aus, bevor Sie einen “Arztmarathon” starten und der den Zustand Ihrer Nägel als Kapital-Anlage nutzt. Ihr Geldbeutel wird es Ihnen danken ! :-)

In diesem Sinne ein schönes Wochenende, Ihre Brigitte

P.S. Weitere Information zu natürlichen Heilmitteln von Nagelpilz hier

Die Nagelpilzinfektion – auch Nagelmykose genannt

Der Nagelpilz wird auch Nagelmykose genannt. Dies bedeutet soviel wie Infektion – genauer gesagt Pilzinfektion – der Fingernägel oder der Zehennägel. Grundsätzlich geht man von einer Ansteckung aus, allerdings begünstigt ein feucht warmes Umfeld die Entstehung und besonders die Ausbreitung des Nagelpilz.

Deshalb sollte man unbedingt vor und während der Nagelpilzbehandlung feucht warme Verhältnisse wie beim Tragen von nicht atmungsaktiven Materialien (Socken, Handschuhe) unbedingt vermeiden. Turnschuhe der einfachen Machart bieten oftmals den idealen Nährboden für diese Art von Pilze und sind in jedem Fall zu ersetzen, sobald die Infektion schon ansatzweise aufgetreten ist. Die Gesundheit sollte Ihnen in diesem Fall jedenfalls vorgehen. Aufwendige Desinfektion Massnahmen rechtfertigen meist den Anschaffungspreis der Schuhe nicht.

Mehr Info hier…

Fadenpilz (Dermatophyten)

Als Dermatophyten werden jene Fadenpilze bezeichnet, die eine spezifische Pilzinfektion der Haut die sogenannte Dermatophytose auslösen. Hierbei spricht man auch von Parasiten, die sich vom Hornstoff der abgestorbenen Hautzellen ernähren, während sie sich in den oberen Hautschichten einnisten. Die Folge ist eine Entzündungs der Haut, die je nach betroffenem Körperteil unterschiedliche Syntome aufweist.

Mehr Info hier…

Nagelpilz (Onychomykose)

Nagelpilz ist eine Infektion der Nägel, die meist durch Fadenpilze (Dermatophyten) verursacht wird. Diese sind auch die häufigsten Auslöser von Fußpilz.

Die Onychomykose weist keine Selbstheilungstendenz auf und kann zum Ausgangspunkt weiterer Mykoseherde der Haut werden.

Allgemein spricht man von einer Infektion der Zehen- oder Fingernägel durch Sprosspilze oder Fadenpilze.

Mehr Info hier…